Jugend Seminar – Mentales Training

Jugend Seminar – Mentales Training

Die Schützenjugend des Oberpfälzer Schützenbundes hat am 23/24.02 ein zweitätiges Seminar „Mentales Training“ im Schullandheim Gleißenberg durchgeführt. Unter 21 Teilnehmern aus vier OSB-Gauen, nahmen von Gemütlichkeit Tanzfleck Karina Hausmann und Annika Ertl teil.

Am ersten Tag wurde über die Module Motivation, Willenskraft und Konfliktmanagement umfassend informiert. In Einzel- und Gruppenarbeiten wurde im Anschluss das erlernte Wissen im praktischen Teil umgesetzt. Nach dem Abendessen haben die Teilnehmer eine Wanderung unternommen. Im Anschluss wurde Fußball, Billard, Tischtennis und Gesellschaftsspiele gespielt.

Es wurden am zweiten Tag unterschiedliche Mentaltechniken im Unterricht erläutert. In der praktischen Anwendung konnte jeder Teilnehmer die Parameter erkennen, die einen Wettkampf und ihre persönliche Leistungsbereitschaft beeinflussen und wissen nun, wie sie diesen Herausforderungen begegnen können, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Die teilnehmenden Jugendlichen waren von dem Jugend-Seminar begeistert.