Osterschiessen 2019

Osterschiessen 2019

Der Schützenverein Gemütlichkeit 1958 Tanzfleck e. V. veranstaltete an zwei Tagen sein traditionelles Osterschiessen, an dem 46 Schützen teilnahmen, darunter 11 Jugendliche. Geschossen wurde auf 60 Sterne in denen 3 Lose versteckt waren. Am zweiten Tag nach dem Schießen fand die Preisverleihung statt. Erster Schützenmeister Manfred Rauscher konnte zahlreiche Schützen im Schützenheim begrüßen. Er bedankte sich bei allen Firmen und Gönnern, die einen Preis zu Verfügung gestellt haben. Weiterhin galt sein Dank der Schießleitung und Helfern, für den Aufbau des Schießstands und der Durchführung des Osterschiessens.

Erster Schießleiter Heinz Peter Ertl und zweiter Schützenmeister Christian Ertl führten die Preisverleihung durch. Die einzelnen Gewinner konnten unter vielen Sachpreisen und Gutscheinen auswählen. Die erste gezogene Nummer in der Jugendklasse war im Besitz von Simon Ertl, gefolgt von Rebecca Ertl und Fabian Duscher. Bei den Schützen wurde Markus Götz erster, Christian Rauscher zweiter und dritter wurde Schirbl Georg.

 

Unsere Teilnehmer in der Jugendklasse